Tätigkeitsbereich
Wie wir arbeiten

Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Erfolgskriterium – auch wenn die Anforderungen vor allem in der Lebensmittelindustrie erfahrungsgemäß hoch sind. Daher ist es maßgeblich für die FairPax, dass wir gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen qualitativ hochwertig und effizient arbeiten, sämtliche Normen befolgen und genug Manpower für alle Auftragsfälle bereitstellen. Um dies zu gewährleisten, gehen wir systematisch vor.

Bei Auftragsstellung beginnen wir mit der Analyse. Hier erarbeiten wir in Kooperation mit unserem Auftraggeber und unseren Partnerunternehmen ein passgenaues Lösungskonzept. Dabei erörtern wir auch, wie eine Neuausrichtung oder eine Optimierung der Betriebsabläufe aussehen könnte. Bei der anschließenden Umsetzung des Lösungskonzepts geht es uns vor allem um eins: die erkannten Synergiepotenziale für unsere Kunden zu erschließen.

Sie profitieren von unserer Arbeit nicht zuletzt deshalb, weil wir Kompetenz und Erfahrung mit innovativen Ansätzen bündeln. Für die Bereiche Schlachtung und Zerlegung, Industriereinigung, Kommissionier- und Verpackungsarbeiten können wir auf Partner zurückgreifen, die seit Jahren für große Unternehmen in der Branche tätig sind, z.B. für die Stute Nahrungsmittelwerke GmbH & Co. KG, Westfleisch eG, Vion Food Group, Tönnies Fleischwerk GmbH & Co. KG, Müller Fleisch GmbH u.a.m.

Darüber hinaus ist die Fairpax im Segment Personaldienstleistungen gut aufgestellt. Unsere innovativen Konzepte, wie z.B. der „Leistungsorientierte Arbeitnehmerüberlassungsvertrag“ im Bereich der Zeitarbeit oder die Einrichtung von „Leiharbeitnehmer-Pools“ im Rahmen unseres On Site Managements, werden von einer wachsenden Zahl von Kunden dankbar angenommen.